Trotz Regen über 200 Besucher beim SPD-Familienfest

Veranstaltungen

Sehr zur großen Freude der SPD-Kreisvorsitzenden Renate Hebertinger und ihrer Stellvertreter Thomas Asböck und Maria Bellmann kamen trotz des schlechten Wetters über 200 Gäste zum Wasserwachthaus in Postmünster, so dass die Teams um „Starkoch“ Daniel, der im Übrigen extra mit seiner Mitarbeiterin Marietta Eder aus Schweinfurt angereist war, am Grillstand alle Hände voll zu tun hatte. Sehr zur großen Freude des stellv. SPD-Landesvorsitzenden MdB Florian Pronold gab es auch genügend selbstgemachten Kuchen.

Den „Küchendienst“ erledigten wieder souverän Sylvia Kohlmann, Ulrike Scholz und Zitta Göschl, während Kreiskassier Peter Hitzenauer für die Getränke sorgte. Thomas Asböck, Christian Haas und Tim Schreiter verkauften an die Besucher alle Lose, so dass Renate und Bernhard Hebertinger bei der Preisausgabe gehörig in Schwitzen gekommen sind.

Drei glückliche Gewinner dürfen auf Einladung von Florian Pronold, MdB für 4 Tage nach Berlin reisen, drei Gewinner fahren zum Bayernischen Landtag. Die Fahrten hatte Gudrun Peters zur Verfügung gestellt und 20 Gewinner sind beim 2. Festabend Gäste der Rottal- InnSPD.

Die Gutscheine haben gespendet: Renate Hebertinger (4), Thomas Asböck (3), Johanna Leipold (3), Maria Bellmann (2), Christian Haas (2), Karl Heinz Denk (2), Silvia Linke (1), Olga Berger (1), Johann Joachimbauer (1) und Peter Hitzenauer (1).

Mit viel Applaus bedacht wurde auch wieder Antonio Palombo aus München mit seiner italienischen Musik. Die SPD-Kreischefin Renate Hebertinger bedankte sich bei allen Helfern und Kuchenspendern und sie freue sich schon auf das 7. Familienfest am 15. August 2009.

2008-08-15 | 6. SPD-Familienfest am Stausee in Postmünster

Medieninfo als PDF zum Download

 

Homepage Rottal-InnSPD

 

Die bessere Antwort für Bayern!

 

Besucherzähler

Besucher:990266
Heute:27
Online:1
 

WebsoziCMS 3.9.9 - 990266 -