MdB Florian Pronold besichtigt gemeinsam mit SPD-Ortsverein Rottal-Therme

Tourismus

Listenführer der Marktratsliste Christian Haas mit SPD-Landesgruppenchef Florian Pronold (2.+3.v.l.)

Vorsitzender der SPD-Landesgruppe im Deutschen Bundestag erkundigt
sich über die Arbeitsverhältnisse in der Rottal-Therme

Am 29. Januar hat der SPD-Ortsverein zusammen mit SPD-Landesgruppenvorsitzenden Florian Pronold die Rottal Therme besichtigt. Themen der Besichtigung waren die Geschichte der Rottal Therme und ihre Maßnahmen um im zunehmend härteren Kampf der Heilbäder bestehen zu können.

Es wurden außerdem vom stellvertretenden Leiter der Rottal Therme Viktor Gröll die Neuinvestitionen in das Thermalbad erläutert und die Bauabschnitte zum Teil besichtigt. Wichtigstes Thema der Betriebsbesichtigung waren jedoch die Arbeitsverhältnisse für die Mitarbeiter der Rottal Therme. Schließlich ist die Rottal Therme neben der Gemeinde Bad Birnbach mit ca. 130 Arbeitsplätzen der größte Arbeitgeber in Bad Birnbach.

Dabei erläuterte Viktor Gröll zum Beispiel, dass vor einigen Jahren wieder eigene Reinigungskräfte angestellt wurden nachdem zuvor die Rottal Therme von Fremdfirmen gereinigt wurde. Dabei wurden viele Mitarbeiter von diesen Fremdfirmen übernommen, die heute deutlich mehr Geld verdienen und die Qualität der Reinigung der Rottal Therme wurde ebenfalls verbessert.

MdB Florian Pronold erkundigte sich auch über die Zahl der Ausbildungsplätze, die die Rottal-Therme bereitstellt. Dabei wurde offenkundig, dass die Rottal Therme nicht in allen ihren Geschäftsbereichen nach Bedarf ausbildet. Deshalb möchte Christian Haas insoweit er in den Marktgemeinderat gewählt wird alle Hebel in Bewegung setzen um die Auszubildendenzahl bei der Rottal Therme zu erhöhen.

Pressemitteilung als PDF-Dokument anzeigen

 
 

Die bessere Antwort für Bayern!

 

Besucherzähler

Besucher:626849
Heute:8
Online:3
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 626849 -